Blumenröther Stockheim
REZEPTIDEEN

Saftiges Backhendl in der Senfkruste

Saftiges Backhendl in der Senfkruste

Zutaten

  • 4 Hendlbrüste
  • 4 Hendlkeulen
  • 1 Zitrone, Saft und Abgeriebenes
  • 2 EL Develey Mittelscharfer Senf
  • 1 Msp Cayennepfeffer
  • Salz, Pfeffer weiß
  • 60 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Eigelb
  • 120 g Semmelbrösel
  • 250 g Butterschmalz, zum Ausbacken

Zubereitung

  • Vorbereiten:
    Hendlfleisch in 3 - 4 cm große Stücke schneiden. Hendlstückerl mit Zitronensaft, Zitronenschale, Senf, Salz, Pfeffer und einer Prise Cayennepfeffer mindestens 1 Std. marinieren.

    Hendlstückerl panieren:
    In Mehl, dann in Ei vermengt mit Eigelb und zuletzt in Semmelbrösel wenden.

    Hendl backen:
    Backhendl in nicht zu heißem Butterschmalz schwimmend ausbacken. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen. Leicht nachsalzen, dazu Zitrone reichen.

    Die pikante senfige Marinade verleiht Ihrem Backhendl einen pfiffig-spritzigen Geschmack. Sie sollten kein anderes Fett verwenden als das empfohlene Butterschmalz. Eier vermengt mit Eigelb 2/1 bringt bei Paniertem bessere Ergebnisse, weil es das Panierte besser verschließt, somit kann weniger, Saft austreten.

Wir wünschen einen Guten Appetit.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok